11. Oktober 2017

Unterrichtsidee: Tafelbild- Schaubild

pixabay
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich merke, dass ich die Tafel nicht mehr so nutze, wie vor einigen Jahren. Sie dient mir häufig für die Stundentransparenz oder für bestimmte Veranschaulichungen, aber ein tolles Tafelbild, wie in meiner Junglehrerzeit habe ich schon lange nicht mehr entwickelt. Die Unterrichtsidee, die Tafel für ein Schaubild zu nutzen, ist nicht neu!

10. Oktober 2017

Im Fernsehen...

Jaaaa, ich war im Fernsehen!!!! Und ich wurde sogar oft gesehen...mein Handy lief heiß von den vielen Nachrichten. Aber von vorn....

29. September 2017

Vorsätze/ Vorhaben 8

pixabay
Mit dem Oktober beginnen hier in Sachsen auch die Herbstferien. Ich bin froh, dass sie Anfang Oktober liegen, denn damit sind die Aussichten auf einen goldenen Herbst gut.

28. September 2017

(Mutti) kaputti

Kaputt bin ich wirklich, wie viele von euch sicher auch so kurz vor den Herbstferien. Irgendwie merke ich von Jahr zu Jahr mehr das Alter. Aber ich will nicht klagen, denn schließlich liegen ja erholsame Tage vor mir.

15. September 2017

Weniger ist manchmal mehr

Meine beiden Blogs habe ich von Fabian aus der Tageszeitung entfernen lassen. Dahinter steckt kein Unmut oder Ärger. Ich habe einfach gemerkt, dass ich viel Zeit in mein "Neugierverhalten" gesteckt habe und meinte, nichts verpassen zu dürfen. Deshalb las ich viel in der Tageszeitung und anfangs war das auch in Ordnung.

10. September 2017

Ich habe fertig.....

......zum einen das Waldlapbook  von Kerstin Breuer und den dazugehörigen Bewertungsbogen.
Einige Bemerkungen dazu:

Sonntagsbeschäftigung

Da die Wochen im Moment voll Arbeit gefüllt sind, bleibt für die Bloggerei nur das Wochenende. So habe ich gerade eine Menge an Passwortanfragen beantwortet.

5. September 2017

Erneut Passwort

Gerade habe ich wieder viele Passwortanfragen beantwortet und bin etwas sauer. Kaum jemand formuliert noch eine Bitte. Es ist ja schön, dass mich auch einige Leser persönlich durch Fortbildungen oder Fachberatertätigkeit kennen und sie unbedingt ein Passwort brauchen, aber das kleine Wörtchen "bitte" fehlt. Andere Blogger sind da mit Recht strenger und antworten darauf gar nicht mehr. Dies nehme ich jetzt auch für mich in Anspruch....und evtl. denken die Leute mal nach, die diesen Satz heute in ihrer Antwortmail lasen:
In der Rubrik Passwort kann man gut nachlesen, wie man zu einem Passwort kommt.