26. August 2012

Planung, Planung, Planung

 Eigentlich bin ich der absolute Planungsfreak (auf schulischem Gebiet). Manchmal macht mich das selbst ganz wuschig, weil man damit nicht immer beweglich, frei und flexibel ist. Für dieses Schuljahr habe ich mir aber etwas mehr Ruhe und Gelassenheit in meiner Arbeit verordnet und sitze deshalb (für meine Verhältnisse) recht spät an der Jahresplanung Deutsch Klasse 1. Eigentlich war der gesamte Stoffverteilungsplan auf meinem PC für die "Bausteine Fibel", aber da ich mich entschieden habe, ohne Fibel zu arbeiten, ist dieser natürlich hinfällig. Zugegebenerweise habe ich schon etwas vor mich hingegrummelt, als ich den Plan gelöscht habe, denn es hätte mir sehr viel Arbeit erspart. Ich möchte aber, dass die Kinder mehr Entscheidungsfreiheit in ihrem Vorgehen beim Lernen haben und liebe deshalb auch das Buch "Individuelles Lernen mit System". Dieses Buch wird in diesem Schuljahr mein Begleiter und ich habe mich bei meinem Jahresplan sehr stark daran orientiert. Dieser Plan gibt zunächst eine Grobstruktur der Lerninhalte im Lesen-und Schreibenlernen vor... und er ist für mich noch nicht ausgewogen, da ich nicht erst im zweiten Schuljahr mit der Schreibschrift beginnen möchte. Zur Erklärung muss man hinzufügen, dass die Farben gelb, orange und rot die Teilarbeitspläne kennzeichnen. Das heißt, die Kinder bekommen nun individuelle Pläne für jeden Bereich. Der gelbe Bereich umfasst ungefähr den Zeitraum bis zu den Oktoberferien. Es kann aber auch sein, dass ein Kind länger braucht, um den gelben Plan zu schaffen oder ein Kind viel schneller ist und schon eher im orangen Teilbereich arbeitet. 

Jetzt müsste es aber klappen, hier sind die Pläne:

Jahresplan 1

1.Teilarbeitsplan (gelb) Lautebene

Kommentare:

  1. Ist der Jahresplan zum Anschauen?
    Und wenn ja, wie? Bei mir wird das angezeigt...

    Error (403)
    It seems you don't belong here! You should probably sign in. Check out our Help Center and forums for help, or head back to home.

    Ich kann ja nicht mal richtig Englisch. ;)

    LG aus Dresden ... müsste auch mal anfangen *seufz*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Arnie,
    würde mir sehr gerne deine Planung ansehen, muss ich mich dazu anmelden? Wie funktioniert das?
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Arnie,

    danke für deine Planung, aber die Dropbox veröffentlicht das nicht -.- Kannst du vll nochmal nachschauen?

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arnie,
    ich hätte mir gern deinen Jahresplan für die erste Lernstufe zum Vergleich angesehen, da auch ich in diesem Schuljahr eine erste Klasse haben werde und meinen Jahresplan ebenfalls in Anlehnung an das Buch zum individuellen Lernen erstellt habe. Das war ein Supertipp von Dir! Ich habe für meine Lerngruppe die individuellen Teilarbeitspläne nochmals etwas kleinschrittiger aufgegliedert und nummeriert, so dass die Farbe der jeweiligen Lernebene erhalten bleiben kann, ich mich aber im Material nicht so festlegen muss.
    Leider bekomme ich Deinen Plan nicht auf.

    AntwortenLöschen
  5. Was ein Zufall. Diedes Buch fiel mir vor einer Weile auch in die Hände und ich habe mich sofort festgelesen. Nächste Woche fahr ich sogar an die Schule der beiden Autorinnen um dort 2 Tage zu hospitieren. Und am 10. September starte ich dann mit meinen 1ern in ähnlicher Weise.Meine Pläne sind aber auch noch gar nicht fertig...
    Bin sehr gespannt weiter zu lesen.
    Viele Grüße
    Julia Reinmuth
    www.gs-diedesheim.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Arnie,
    geht leider immer noch nicht....
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Nö ... geht leider immer noch nicht zu öffnen.
    Braucht man ein Kennwort???
    LG aus Dresden

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Arnie,
    der Plan geht immer noch nicht auf. Könntest Du ihn nicht in den Arnieschnullikram, der übrigens recht interessant ist, packen? Den bekommt man nämlich ganz leicht auf.

    LG splauly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Arnie,

    leider funktioniert das Anschauen auch nach deine Nachricht nicht, schade.

    LG
    Tanzfee

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deine Hartnäckigkeit...wie ich deinem Plan entnehme arbeitest du auch mit der ABC-Lernlandschaft. Ich wage nach 5 Jahren Tinto dieses Jahr auch einen Neuanfang mit der Lernlandschaft...kombiniert mit Buchstabenkisten
    Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Monika, das kommt wie gerufen, denn ich suche dringend jemanden, mit dem ich mich austauschen kann. Da ich der totale Neuling bei der ABC_ Lernlandschaft bin, wäre es wichtig, Gleichgesinnte zu finden. Hast du Lust darauf?
      Herzliche Grüße von Sylvia

      Löschen
  11. gerne....du findest mich auch im Zauber 1x1Forum als "giemieka"
    ich arbeite jetzt seit 4 Wochen mit der Abc-Lernlandschaft und der Ausgabe 2+ (also ab dem 2. Schuljahr parallel, da ich eine Kombiklasse habe....
    mehr demächst
    Liebe Grüße aus der Eifel
    Monika

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie