17. Februar 2013

Es geht weiter....

....und ich bin wieder da. Ich habe lange nachgedacht, ob ich den Blog überhaupt weiterführe. Dies hatte verschiedene Ursachen. Irgendwie war ich etwas "leer" und mir ging es wie in diesem Lied...
Nun waren Ferien, ich war im Urlaub und habe viel Kraft getankt...aber nicht nur für die Schule!!!!
Da dies aber ein Grundschulblog ist, werde ich auch weiter über meine Arbeit erzählen, denn die liebe ich ja sehr. Trotzdem sollte man sich nicht nur über seinen Beruf definieren und das ist eine wichtige Lehre der letzten Monate für mich.

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist! Ich freue mich, dass es weiter geht. :-) Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich, dass du wieder schreibst. Ich hoffe aber auch, dass du dir genügend Zeit für dich selbst nimmst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstverständlich nehme ich mir genügend Zeit für mich, liebe Pinguina. Gerade das habe ich in den letzten Wochen gelernt und umgesetzt. Danke für deine netten Worte!
      Liebe Grüße von Sylvia

      Löschen
  3. Schön,
    wieder von dir zu lesen.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich auch, von dir zu hören. Gib auf dich Acht. Ich glaube, dass ist etwas, was ganz viele in unserem Beruf lernen müssen.
    birdy

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du wieder da bist! Ich höre just in diesem Moment das obige Lied und es passt zur Zeit so gut zu mir!!! LG, andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich verstehe dich voll und ganz..aus ganzem Herzen ..und ich bemühe mich im 2. Anlauf nun auch darum, nicht nur Schule um mich zu sehen. Lg Karin

    AntwortenLöschen
  7. Juhu, schön, dass du wieder da bist. Muss gestehen, dass ich fast täglich gelinst habe, um zu schauen, ob du eine Pause von der Pause machst:-) Tolle Erkenntnis, die du hattest. Einfach mal NICHT NUR Lehrerin sein tut gut und muss sein.
    Ganz viel Kraft und gute Gedanken wünsche ich dir.
    Lerntagebuch und Teilarbeitspläne ole!:-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie