21. November 2013

Feiertagsimpressionen

Ach war das ein toller Feiertag in Seiffen. Der Tag begann zunächst mit einer freudigen Nachricht...das 2 Meterkind hat seinen Bankwirt mit allen Prüfungen in der Tasche und kann sich nun überlegen, ob es den Betriebswirt gleich anschließt (heutzutage bekommt man ja über das Internet die Prüfungsergebnisse mitgeteilt).
So fuhren wir nun doppelt gut gelaunt mit der Jugend ins absolut verregnete Erzgebirge...das Wetter war wirklich schauderhaft. Ich schrieb ja schon, dass Seiffen das Spielzeugdorf schlechthin hier bei uns ist. Man wird wirklich noch einmal zum Kind und steht staunend, diskutierend vor den Ausstellungen und ergötzt sich an Unmengen von Weihnachtsengeln, Räuchermännchen, Pyramiden und anderen Dingen. Im Foto sieht man rechts lauter Schutzengelchen von Gunter Reichel, welche unsere zwei jungen Leute sammeln. Weiter ging es zu diesen Engeln...Ich denke, diese kennt mittlerweile jeder in Deutschland, denn sie sind weltweit berühmt. An einem Laden entdeckten wir dann diese Öffnungszeiten und mussten herzhaft lachen, weil auch die Verkäuferin in ihrer erzgebirgischen Art sehr neckisch war.
Erworben haben wir dann letztlich "Nikolaushäuser", welche es in verschiedenen Farben und Designs gibt...als Räucherhäuschen, Gewächshäuschen oder Kerzenhäuschen.
Ich war sofort verliebt und schwups waren sie in der Tasche. Guckt ruhig mal hier.
Ja ich mache gern hier Werbung für ein Stück Heimat von mir, denn ich staune immer wieder über die schönen Weihnachtstraditionen und liebe sie wie verrückt. Natürlich kauften wir auch Räucherkerzchen...die gehören im Advent einfach dazu. Auch hierfür gibt es einen Hersteller, den ich über alles liebe... Jürgen Huss. Seine "Weihrichkarzln" sind für mich die besten und wenn ihr selbst mal schnuppern wollt, dann klickt ihr mal hier.
Also Weihnachten kann kommen...obwohl...die Geschenke für die Familie müssen noch besorgt werden. Mich habe ich ja gestern schon reichlich beschenkt.

Kommentare:

  1. Hallo Arnie,
    die von dir gekauften Nikolaushäuschen gefallen mir sehr. Kannst du mir den Hersteller nennen? Ich würde auch gerne welche haben.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute...ich habe die Häuschen bei Näumanns in Seiffen gekauft. Dort kannst du sie auch bestellen. Der Link ist im vorletzten Post zu finden. Der Hersteller der Häuschen ist Ebert GmbH Olbernhau OT Blumenau. Vlt hast du auch dort Glück. Beste Grüße von Sylvia

      Löschen
    2. Liebe Arnie, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich werde gleich versuchen. mir diese kleine "Wochenend-Belohnung" zu bestellen.
      Ein schönes Wochenende
      ute

      Löschen
    3. Schreibe doch mal, ob es geklappt hat. LG von Sylvia

      Löschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie