2. März 2014

Auf ein Neues!

Morgen geht es nun wieder zurück in die Arbeitswelt und damit in das Seminar. Ich freue mich sehr auf meine LAA´s im zweiten Ausbildungsjahr, bin gespannt, was sie so alles erlebt haben und bin einfach froh, sie wiederzusehen. Bald beginnt ja die Zeit der Prüfungen und sicher sind viele schon gespannt. Am Donnerstag lerne ich dann meine neue (dritte) Seminargruppe kennen. Da sich die praktische Ausbildungszeit auf ein Jahr (in Sachsen) verkürzen wird, beginnen in Zukunft diese jungen Leute ihre Zeit im Seminar immer im Februar. Auch hier kommen viele neue Dinge auf mich zu...Unterrichten werde ich auch noch, aber nur wenige Stunden (4 Musikstunden), weil ich mehr im Seminar arbeiten werde. Schon ein komisches Gefühl, weil ich immer mit Leib und Seele bei den Kindern bin/war. Aber die Zeit, Veränderungen zu bewirken, war reif.
Leider kann ich immer noch keine Bilder hier hochladen, was mich ungemein nervt. Ich hätte euch nämlich gern meine kleine Überraschung gezeigt, die meine "Mädels" morgen für die Prüfungen bekommen. Hmmm....andererseits wäre es dann keine Überraschung mehr. Ich wünsche euch allen eine gute Woche...den Jecken eine tolle Karnevalszeit und hoffe, dass das Frühlingswetter so warm bleibt, damit ich meine neue Jeans "ausführen" kann.

Kommentare:

  1. Ist vll dein Speicher voll???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm...das kann sein....was muss ich da tun?

      Löschen
  2. Hallo liebe Sylvia, wie war dein erster Tag? Bin schon ganz neugierig darüber zu lesen und freue mich, dass es nach der Pause hier weiter geht! Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sylvia,
    ich freue mich, dass du wieder da bist! Ich wünsche dir viel Kraft und Erfolg für die nächste Zeit und für alles, was du dir vorgenommen hast!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sylvia,
    verstehe ich das richtig, dass das Ref. in Sachsen nur ein Jahr dauert?
    Dir wünsche ich viel Glück und Kraft für die neue Seminargruppe.
    Liebe Grüße, nordlicht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebes Nordlicht, unsere LAA´s haben jetzt nur noch ein Jahr (im Moment von Februar bis Februar) Refzeit. Die zweijährige Ausbildung wird auslaufen.
      LG von Sylvia

      Löschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie