15. April 2014

Hamburg...

zu sehen und DAS Musical zu erleben ist schon immer ein Traum von mir. Nach Ostern erfüllt er sich und darauf freue ich mich riesig. Meine Freundin und deren Tochter schwärmen, mein Mann hats auch schon gesehen und schwärmt wie verrückt ( er bekam sogar die CD von seinen Schülern geschenkt) und nun fahre ich mit den drein in eine der coolsten Städte Deutschlands. Habt ihr noch Tipps für mich, was man UNBEDINGT in Hamburg gesehen haben muss? Dann schreibt bitte...ich wäre dankbar. Und nun was auf die Ohren, denn die Musik ist doch Hammer. Beim Disneyfilm habe ich übrigens geheult damals wie ein Schlosshund...sooo berührt war ich, als Simbas Vater starb...seufz


Kommentare:

  1. Bitte unbedingt die Eisenbahn im Miniaturwunderland anschauen - ist durchaus auch für Frauen sehenswert!!!
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und gleich nebenan geht es in den Hamburger Dungeon. Auch erlebenswert. Und wenn ihr übers Wochenende noch da seid und ihr echte Nachteulen seid, dann empfehle ich euch noch die Schmidt Mitternachtsshow und/oder Kay Ray Late Night. Super Klasse - geht aber auch voll auf die Lachmuskeln. ;-)
      Wünsche dir viel Spaß im Norden
      Sandra

      Löschen
  2. Ab in die lange Reihe und dort in den Balzac Coffee! Hmmm...Kaffee von Julia und ihrem Team! Mit Liebe und einem Lächeln zubereitet! :-)

    Viel Spaß in Hamburg!!!

    AntwortenLöschen
  3. Auf die Schanze! An den Elbstrand in die Strandperle! Eine Tour durch die Speicherstadt mit der Barkasse! Und tolle Häuser gucken nach Blankenese ;)
    Hamburg ist so wunderbar ♥

    Hab viel Spaß und grüß Simba!

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für die netten Empfehlungen...das hilft schon weiter und Insidertipps wie der mit dem Balzac Coffee sind doch klasse! DANKE und ich werde berichten...eure Arnie

    AntwortenLöschen
  5. Bei schlechtem Wetter unbedingt in das Miniaturwunderland! Die Zeit vergeht dort wie im Flug. (Die Tickets kann man vorher im Internet bestellen, dann muss man nicht so lange anstehen, allerdings auch zu einer bestimmten Zeit da sein! Alternativ früh morgens Tickets für den nachmittag holen). Das Gewürzmuseum Spicy's befindet sich auch dort (kenne ich selbst jedoch nicht).
    Auch gut bei schlechtem Wetter: Das Planetarium.
    Bei schönem Wetter "Planten und un Blomen (toller Park und kostenlos). Für eine schöne Aussicht über Hamburg: Hamburger Michel.
    Ansonsten kann man sich auch einfach "treiben" lassen durch die Einkaufsstraßen: Mönkeberg etc. oder durch die Speicherstadt.
    Hamburg ist eine tolle Stadt! Viel Spaß
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie