10. Dezember 2014

Jahresausklang

Spieluhr auf dem
Chemnitzer Weihnachtsmarkt
Das Jahr nähert sich dem Ende,die Weihnachtsferien rücken näher und ich habe in letzter Zeit viel geschafft. Alle geplanten Hospitationen sind absolviert und nun steht noch ein letztes Seminar am Freitag an, auf welches ich mich freue. Um den jungen Leuten eine kleine Freude zu bereiten habe ich gebastelt.... Die Elche habe ich bei pinterest entdeckt und sie dienten am Montag zur Paarebildung bei einer Übung. (Danke, liebe Sandra,für die Vorlage.) Die Bäumchen habe ich von Marion aus der Kruschkiste...sie wurden nur ein wenig abgewandelt.



Eigentlich muss der Rudolf braun sein
und sein Nasenlolli rot.....
Danke, liebe Marion Weyland,
für diese wunderbare Idee!
Da im Januar die Prüfungszeit beginnt, habe ich noch bis Ende des Jahres zu tun, habe aber den Kopf dafür frei. Oft denke ich in letzter Zeit an meine ehemaligen Lehramtsanwärter und frage mich, wie es ihnen wohl ergangen ist als "richtige" Lehrer. Die Zeit ist wirklich sehr schnelllebig, das merke ich immer wieder, wenn ich die Kobolde sehe. Alle sind gewachsen und haben sich prächtig entwickelt. Leider habe ich gar keinen Unterricht mehr bei ihnen. Im Moment bin ich auch mehr Förderlehrerin als Musiklehrerin, da Lehrer fehlen. Befriedigend ist dieser Zustand nicht für mich, aber es kommt ein neues Jahr und damit neue Chancen. Auf alle Fälle bringt es eine dicke fette 5 in meiner Geburtstagszahl mit sich, wovor mir oft graute. Letztlich muss ich aber sagen, dass es egal ist- Hauptsache ich bin gesund. Außerdem fliegen wir anlässlich des großen Tages nach Kuba...und das ist doch was!
Unsere Kinder vergrößern im Moment ihr Nest und ziehen noch vor Weihnachten um. Also gibt es auch hier viel zu tun und wir freuen uns alle riesig über diese Veränderung. Tja und wer weiß was bei ihnen im nächsten Jahr noch alles passiert.....
Es wird/ bleibt spannend und darauf freue ich mich sehr. Ich wünsche euch noch eine weitere schöne Adventszeit und melde mich sicher kurz vor dem Fest noch einmal kurz. Bleibt gesund und passt auf euch auf!


Kommentare:

  1. Vielen Dank für deine Weihnachtsgrüße. Ich lese deinen Block schon ganz lange und finde ihn immer wieder inspirierend. Außerdem bin ich genau wie du ein großer Fan von schönen Holzdekorationen aus dem Erzgebirge. Die Lolliidee werde ich gleich mal für meine Viertklässler basteln und die Verwendung von Marions Weihnachtsbaum ist auch sehr gelungen. Ich wünsche dir und mir ein weiteres ereignisreiches und gesundes Jahr, erholsame und besinnliche Feiertage. Vielen Dank, Susa

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Seite! Das mit den Weihnachtsbäumen finde ich toll. Das werde ich auch probieren. Hoffe, ich kriege das hin. Dir eine schöne Weihnachtstage!

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie