10. Juni 2015

Gartenschau- und Teddytipps

Ich bin noch immer ganz verzückt von der Landesgartenschau in Oelsnitz/ Erzgebirge. Auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhofes wurden wunderbare Areale angepflanzt, Spielplätze entstanden, eine große Blumenhalle ist zu bewundern und man kann spazieren gehen, die Seele baumeln lassen und fotografieren. Darin bin ich ja nicht soooo talentiert, staune aber immer wieder, welch guten Fotos man mit einem Handy machen kann. Hier ein paar Einblicke für euch:




Ein Gradierwerk wurde gebaut. Geht man dort herum, merkt man,
 wie sauber die Luft ist. Für mich als Allergikerin
 (Gräser & Co) eine Wohltat...
 



In so einer Badewanne badete unsere Familie
 immer freitags zu meiner Kinderzeit. Heute werden darin Blumen angepflanzt.
Man sieht noch echte Wiesen. Diese werden nicht gemäht...logisch.
Dadurch kann man die Stockwerke wirklich entdecken und damit viele
verschiedene Wiesenpflanzen....einfach toll. Leider gibts das
 Foto nicht soooo her.
Auch wenn ich kaum noch Fotos von mir privat zeigen werde....dieses muss,
denn ihr seht wie glücklich Mama und Kind sind.
Besucht also wirklich mal die Landesgartenschau...ich kann es sehr empfehlen! 
Ein anderer Tipp stammt von meiner Freundin. Sie ist ebenfalls Grundschullehrerin. Die Schule lud anlässlich des Kindertages am 1. Juni eine Gruppe vom Deutschen Teddybärenmuseum aus Sonneberg ein. Diese bastelte mit den Kindern lustige Teddys, wie ihr hier sehen könnt:

Der Fußballteddy meiner Besten....so süß!
Es gibt vom Schlafteddy bis zum Reiseteddy alles....
Der Tag war ein voller Erfolg und für die Kinder wunderbar, denn JEDES Kind fertigte seinen Teddy an. Selbst Eltern machten mit. Auch diese Aktion finde ich nett. Aber lest doch einfach selbst dort nach.
 Vielleicht habt ihr auch ein Fest oder Schuljubiläum und könnt diesen Tipp nutzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie