5. Februar 2016

Füße hoch!

Ja, ich bin bekennender Olaf- Fan, wie ihr auf dem Foto erkennen könnt. Mein Mann trägt diesen Namen auch und immer wenn ich den Schneemann sehe und höre, muss ich einfach lachen (Ich liebe Umarmungen!). 
Diese Hausschläppchen waren gestern ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk von meiner Besten, denn wir "läuteten" schonmal die Winterferien ein, auf welche wir sehnsuchtsvoll gewartet haben. Deshalb jetzt: Füße hoch und alles lang machen! Ich freue mich auf den bevorstehenden Skiurlaub und die erholsame Zeit.




Meine letzte Fachgruppe ist seit 1.2.16 im Schuldienst und Sachsen hat nun ein paar tolle Lehrer mehr. Dieses nette Geschenk (Kompass) bekam ich mit auf den Weg, worüber ich mich sehr freute und mich dafür bei allen meinen Schützlingen bedanken möchte.
Auch die neuen Lehramtsanwärter habe ich kennen gelernt und freue mich wieder auf eine gute Zeit. 
Viele weitere Freutermine stehen in nächster Zeit an, welche mir gut tun. So werden wir mit meiner Freundin im Mai eine Kurzreise nach London machen. Gestern planten wir und schwatzten unentwegt, was wir in London alles unternehmen wollen. Da sie eine clevere Reiseplanerin ist und schon einmal in London war, bestellte sie diese oyster-Card, mit welcher man dann die öffentlichen Verkehrsmittel täglich nutzen kann. Ich bin sehr gespannt auf London und lasse mich einfach überraschen....
Wenn ihr Tipps habt, was wir unbedingt erleben sollten, dann hinterlasst diese bitte. Ich würde mich sehr darüber freuen.
Verguckt habe ich mich in den letzten Tagen in eine Lightbox. Ja, das sind so Sachen, die die Welt nicht braucht, aber ich finde sie nun einmal toll. Gefunden habe ich u.a. diese hier:
Es gibt sie auch größer, aber ich überlege noch. Man kann eben nach Lust und Laune sein Tagesmotto anbringen und erleuchten. Wenn ich eine Box habe, werde ich sie gern hier zeigen. 

Etwas ganz anderes zum Schluss. Ich bin sehr betroffen über diesen Post von Gille aus dem Blog Lernstübchen. Liebe Gille, ich wünsche dir auf diesem Wege, dass du alles meisterst, optimistisch bleibst und ganz bald gesund wirst.
Da wir Blogger uns zwar nicht alle persönlich kennen, aber doch im Netz immer wieder begegnen, fühle ich sehr mit. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Zuspruch und Mut machen sehr hilft. 
In diesem Sinne wünsche ich euch allen Gesundheit und Freude, an dem was ihr tut oder auch nicht tut! Legt die Beine ab und zu hoch und genießt es!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie