3. März 2016

Lapbookbeispiel Getreide

Das Bild wurde im Kunstunterricht
von jedem Schüler angefertigt. Die Buchstaben hat
 die Lehrerin mit Bildern versehen und
 jedem Kind zur Verfügung gestellt.
Heute etwas zum Lapbook Getreide. Das Format dieses Lapbooks ist wesentlich größer als das Kalenderlapbook. Es wurde in einer dritten Klasse angefertigt und die Lehrerin ging ebenfalls schrittweise vor. Das heißt, der Inhalt der SU- Stunde wurde in einem Lapbookelement zusammengefasst und danach befestigt. 

Auch Hausaufgaben wurden integriert. Leider habe ich das Lapbook nicht als Ganzes fotografiert, aber ich hoffe, ihr bekommt trotzdem eine Vorstellung dieser tollen Arbeit. 

I

Im linken Teil seht ihr den Aufbau der Getreidepflanzen. Hier wurde u.a. die Arbeitstechnik Skizzieren gefordert.















In der Mitte wurden diese Elemente befestigt. Die Lehrerin verwendete übrigens auch Seiten des Arbeitsheftes, z.B. bei Ernte früher und heute.

Hier seht ihr die geöffneten Elemente. Toll finde ich die Idee, die originalen Körner einzukleben.

Die rechte Seite umfasst die Themen "Vom Getreide zum Brot" und die "Beseutung des Brotes".

Auch hier wurden Elemente des Arbeitsheftes verwendet. Ich staune immer wieder über die Kreativität und den großen Fleiß unserer angehenden Grundschullehrer und ziehe den Hut davor. Danke an Frau B. und Frau S.,dass ich ihre Lapbookbeispiele hier zeigen durfte......


Kommentare:

  1. Danke für das Einstelle! Die Idee mit dem Lapbook finde ich für das Thema sehr gut geeignet, weil die einzelnen Bereiche so übersichtlich dargeboten werden.Ich habe das Thema "Getreide" schon öfter behandelt und freue mich zudem über die Abwechslung in meiner Arbeit.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr schön! Welche Arbeitshefte wurden denn dafür hergenommen?

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Arnie,
    danke für die tolle Idee. Auch ich habe im letzten Schuljahr mit meiner 3. Klasse ein Lapbook zum Getreide erstellt und es sah ganz ähnlich aus. Da es mein Erstes dieser Art war, weiß ich jetzt, dass meine Kids und ich alles richtig gemacht haben.Die Idee mit den Originalkörnern werde ich beim nächsten Mal auf alle Fälle übernehmen! Eine wirklich tolle Arbeit. Zur Zeit fertige ich ein Lapbook zum Thema Jahreszeiten mit meiner 1. Klasse an, da bin ich mal gespannt, wie ihnen diese Methode der Arbeit gefällt.
    Vielen Dank für deine abwechslungsreichen und spannenden Beiträge!
    Liebe Grüße
    Maxi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Arnie,
    danke für diese tolle Idee. Wir haben auch das Arbeitsheft Pusteblume. Die einzelnen Arbeitsblätter darin finde ich gut. Aber alles in dieser Form zusammenzutragen: einfach klasse. Im nächsten Jahr habe ich eine dritte Klasse, da werde ich deine Idee umsetzen. Dankeschön!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups liebe Ina, diese Lapbookidee ist NICHT von mir. Ich durfte sie hier vorstellen, habe aber keinen Anteil daran. LG von Arnie

      Löschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie