12. August 2016

Wörterreise


Heute möchte ich euch ein Material für das Fach Deutsch empfehlen, welches ich früher schon einmal unter der Rubrik "Arnieschnullikram" gezeigt habe. Es ist die "Wörterreise" von Katrin Junghähnel, welche eine Kollegin von mir ist. Schon vor einigen Jahren war ich bei ihr zu einer Fortbildung und kam mächtig begeistert nach Hause, weil ich von ihr tolle, umsetzbare, neue Ideen für den Deutschunterricht vermittelt bekam.

Leider bietet sie aus Zeitgründen derzeit keine Fortbildungen an, aber ihr könnt euch auf ihrer Homepage Wörterreise selbst informieren. Ich habe in Klasse 2 sehr gute Erfahrungen mit dem Material sammeln können und mir ein kleines Zusatzmaterial dazu erstellt. Vielleicht kann es ja jemand nutzen. Die hier mitlesenden LAA´s werden sicher das Material kennen...zuzwinker! Ebenfalls empfehlenswert ist das "Piratenmaterial" von Katrin Junghähnel. Wer zu diesem Thema etwas sucht, sollte mal hier hineinschauen:






Kommentare:

  1. Hallo Arnie,
    die Wörterreise hätte mich sehr interessiert und ich wollte einen Blick hineinwerfen, jedoch ist das Buch momentan anscheinend nicht erhältlich.
    Trotzdem vielen Dank für den Tipp und LG, alibert

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    leider musste ich auch feststellen, dass es vergriffen ist. Schade!!! Aber trotzdem danke.
    LG Lexa

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben, ich bin dran und habe mich mit der Autorin in Verbindung gesetzt. Ich habe wohl einfach vorausgesetzt, dass es das Material normal im Buchhandel erwerbstätig ist. Sobald ich etwas dazu erfahre, schreibe ich hier.
    Viele Grüße von Arnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super!!! Das Buch hört sich nämlich wirklich sehr interessant an und wenn es ein Tipp von dir ist, lohnt sich bestimmt auch die Anschaffung. Übrigens ist es auch unmöglich es gebraucht zu bekommen!
      LG und vielen Dank für deine Bemühungen!
      Lexa

      Löschen
  4. Super, tausend Dank!
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Lilly

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie