19. Juni 2016

Blogempfehlung: Kita- Ideenkiste! und Tafeltanten

Nachdem ich nun ab neuem Schuljahr offiziell in einer Arbeitsgruppe zur Schuleingangsphase mitarbeite, habe ich mich mit dem Übergang Kita- Grundschule genauer beschäftigt.

Bevor ich meine damalige Koboldklasse übernahm, hatte ich das große Glück, das schulvorbereitende Jahr mitzubegleiten. Das heißt, ich besuchte die Kinder in ihren Kitas und konnte dort beobachten, wie vielfältig und motiviert sie auf die Schule vorbereitet wurden. Später kamen sie zu Vorschulstunden an unsere Grundschule....so kannte ich jedes einzelne Kind schon recht gut vor Schulbeginn. Das sind natürlich ideale Bedingungen. Meine Schule kooperiert mit zwei Kitas....andere sollen das mit 25 Kitas tun. Nun stieß ich zufällig in den Kommentaren des Blogs Ideenreise auf den Blog Kita- Ideenkiste!. Diana ist die Blogbetreiberin und beschreibt tolle Ideen, die sie mit ihren Kindergartenkindern umsetzt. Ganz begeistert bin ich von ihren Kräuterideen, aber auch die Lerntabletts haben es mir angetan.

Ein anderer Blog fiel mir bei Instagram auf- die Tafeltanten. Der Blog ist untertitelt mit Lehrer- Livestyle Blog. Klingt doch mal spannend! Von der "Lehrerernährung" bis hin zu "Lehreroutfits" ist alles dabei und irgendwie neckisch gemacht. Sammelwütige Materialsammler werden hier aber nicht fündig. Da die Blogbetreiberinnen wohl eher ältere Schüler unterrichten, sind die vermittelten Ideen teilweise im Grundschulunterricht umsetzbar. Ich finde viele Posts sehr gut geschrieben und freue mich, den Blog gefunden zu haben.

An dieser Stelle will ich mein großes Bedauern ausdrücken, dass einer meiner Lieblingsblogs, die Kruschkiste von Marion nicht weiter geführt wird. Ich verehre Frau Weyland und ihre wunderbare Arbeit sehr. Auch meine Lehramtsanwärter waren sehr traurig. Sicher ist es normal, dass Blogs kommen und gehen. Aber hier ist ein wirklicher Verlust entstanden. Trotzdem bin ich froh, dass die Kruschkiste weiter als Materialfundus bestehen bleibt und möchte mich dafür ausdrücklich bei Marion Weyland bedanken!

Kommentare:

  1. Liebe Arnie,
    Ich freue mich sehr, dass du meinen Blog weiterempfiehlst. Ich habe den Blog erst im Mai aktiv eröffnet. Es wird also noch vieles zu entdecken geben, da ich seit 19 Jahren eine Kita leite und der Erfahrungsschatz gut gefüllt ist.
    Liebe Grüße
    aus Oberbayern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      das klingt doch spannend. Ich lese sehr gern bei dir und denke, dass du schon viele Fans hast. Weiter so! Danke für deine tollen Ideen!
      Liebe Grüße aus Sachsen von Arnie

      Löschen
  2. Das mit Marion schmerzt wirklich sehr :-(.
    Danke für die anderen Blogempfehlungen und ich hoffe, du bleibst uns noch lange erhalten!! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie