23. Oktober 2016

So nebenbei mal.....


...eine kleine Meldung von mir. Ja, hier ist es rund um Schule etwas ruhig geworden, aber im Moment fehlt mir die Lust, intensiv auf manchen Dingen herumzudenken. 
Ich bin immer noch (mit Freude) viel beruflich unterwegs....natürlich nicht auf der ganzen Welt, aber innerhalb Sachsens.
So hatte ich das Glück, nach den Ferien länger im Vogtland unterwegs sein zu können und damit in meinem geliebten Auerbach. Schon schön, wenn man in alten Erinnerungen schwelgt und die Heimat genießen kann.
Und beim bummeln entdeckt man neue Läden und bekommt von der Mama diese kuschligen Hausschuhe gekauft.
Da ich Veränderungen gern habe, fielen beim letzten Friseurtermin noch einmal die Haare und nun bin ich wirklich wieder eine Kurzhaarfrau. Zugegeben- etwas erschrocken bin ich über die Kürze schon, aber ich brauche jetzt wesentlich weniger Zeit.
Zum Schluss noch ein Foto vom schönsten Berg, den ich je gesehen habe- das Matterhorn. Wir waren ja in den Ferien wieder in der Schweiz und diesmal in Zermatt. Ich habe den Berg gefühlte 100mal fotografiert und bin von der Schönheit der Natur immer noch beeindruckt. Deshalb esse ich jetzt den Rest von Toblerone auf und wünsche euch eine gute neue Woche. 
Ach ja....bald gibt es wieder etwas zum Sachunterricht zu lesen, sonst habt ihr vielleicht gar keine Lust mehr hier vorbeizuschauen......

Kommentare:

  1. Liebe Arnie,
    steht dir super, die neue Frisur!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das nette Kompliment, liebe Sabine!!!! Freue mich. 😇
      Liebe Grüße von Arnie

      Löschen
  2. Die Haare sehen SUPER aus! Steht dir sehr gut!!!

    AntwortenLöschen
  3. Find ich auch, Arnie. Sieht flockig und frech aus, supi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh lieben Dank! Bin irgendwie nicht soooo angepasst mit meinen 51!
      LG von Arnie

      Löschen
  4. Hallo Arnie,
    mich würde mal interessieren, was genau Du beruflich machst. Ich dachte immer, Du wärest Fachleiterin im Seminar, aber ich vermute, dass man in dieser Position nicht ganz Sachsen bereisen kann. Es hört sich jedenfalls spannend an und ich frage mich, ob es auch in NRW eine Möglichkeit gibt, unterwegs zu sein in Sachen Schule. Liebe Grüße aus dem Sauerland, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja, ich bin Fachausbildungsleiterin und bin nicht in ganz Sachsen unterwegs. Das wäre nicht schaffbar. Ich bin auch noch Fachberaterin und damit auch viel in Schulen unterwegs. Sicher gibt es auch im Sauerland die Möglichkeit, in der Lehrerausbildung zu arbeiten.
      Beste Grüße von Arnie

      Löschen
  5. Hallo Arnie,
    möchte mich anschließen, die Frisur gefällt mir ebenfalls sehr gut. Frech und witzig, steht Dir sehr gut.
    Am Anfang des Beitrags hast du einen Ball mit privaten Fotos eingestellt, mich würde interessieren, ist dies eine Collage auf Papier oder ein Ball und wo bekommt man sowas? Viele Grüße von Rena

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rena,
    das hat eine Bekannte von mir mit der Photo Lab App zusammengestellt.
    LG von Arnie

    AntwortenLöschen

Ich freue ich mich über ehrliche, kritische Kommentare und hoffe auf eine vielseitige "Kommentarkultur" in diesem Blog. Beleidigende, herabwürdigende oder unterstellende Kommentare veröffentliche ich NICHT.
Auf alle veröffentlichten Kommentare kann ich aus Zeitgründen nicht immer reagieren. Ich bemühe mich aber, Fragen schnellstmöglichst zu beantworten.
Arnie